We apologize for the inconvenience but you need to download
more modern browser in order to be able to browse our page

Download Safari
Download Safari
Download Chrome
Download Chrome
Download Firefox
Download Firefox
Download IE 10+
Download IE 10+

Starten Sie die Zeitreise einfach über die Pfeiltasten
29. Januar 2011

125 Jahre Innovation: Neues Patent, neuer SLK und Start des F-CELL World Drive

Genau 125 Jahre nachdem Carl Benz sein „Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb“ zum Patent angemeldet hat und nach mehr als 80 000 erteilten Patenten erhält die Daimler AG erneut ein Patent für eine bahnbrechende Technologie zur ... Weiterlesen
29.
Januar
2011
2. Juli 1958

Sicherheitstürschloss hilft Leben retten

Das Keilzapfen-Türschloss mit zwei Sicherheitsrasten wird zum Patent angemeldet. Das neuartige Konstruktionsdetail, das ein Aufspringen und Verklemmen der Türen bei einem Unfall verhindert, kommt im August 1959 zum Serieneinsatz.... Weiterlesen
2.
Juli
1958
23. Januar 1951

Sicherheitsfahrgastzelle zum Patent angemeldet

Die Sicherheitsfahrgastzelle wird zum Patent angemeldet. Diese Erfindung von Béla Barényi, geschützt unter der Nr. 854 157, bildet auch heute noch die Grundlage für die passive Sicherheit im Automobilbau.... Weiterlesen
23.
Januar
1951
26. Februar 1950

Unimog zum Patent angemeldet

Heinrich Rößler und Albert Friedrich melden den Unimog zum Patent an, nachdem sie am 21. November 1948 bereits Patentschutz für das Grundkonzept des Fahrzeugs beantragt haben. Die beiden Patente mit dem Titel „Ackerschlepper&#... Weiterlesen
26.
Februar
1950
23. April 1949

Sicherheits-Türschloss zum Patent angemeldet

Karl Wilfert, Leiter der Karosserie-Entwicklung im Werk Sindelfingen, meldet ein Sicherheits-Türschloss zum Patent an.... Weiterlesen
23.
April
1949
14. März 1909

Benz: Entwicklungssprung bei Dieselmotoren

Benz & Cie. meldet das von Prosper L’Orange erfundene Vorkammerprinzip bei Dieselmotoren für die Firma zum Patent an (DRP Nr. 230 517).... Weiterlesen
14.
März
1909
September 1970

Daimler als Warenzeichen geschützt

Die DMG meldet den Namen „Daimler“ beim Kaiserlichen Patentamt als Warenzeichen an. Die Eintragung als Schutzmarke erfolgt am 4. Dezember.... Weiterlesen
29.
September
1899
15 May 1955

Schienenfahrzeuge mit Daimler-Motor

Im Rahmen seiner Konstruktionsarbeiten an motorgetriebenen Schienenfahrzeugen meldet Gottlieb Daimler eine „Vorrichtung zum Bremsen und zur Geschwindigkeitsänderung an Gas- und Petroleum-Lokomotiven“ zum Patent an (DRP Nr.... Weiterlesen
14.
Juni
1890
8
posts
in archive