23. - 30. September 2010

Nutzfahrzeug-Neuheiten auf der IAA in Hannover

Anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wählt eine internationale Experten-Jury den neuen Mercedes-Benz Atego 12-Tonner zum „Truck of the Year 2011“. Die aufgewerteten Lkw-Baureihen Atego und Axor feiern in Hannover ebenso Salonpremiere wie die neuen Generationen des Transporters Vito und des Großraumfahrzeugs Viano. Neue umweltfreundliche Transportermodelle sind der Vito E-CELL und der flüssiggasbetriebene Sprinter 316 LGT. Außerdem debütieren die innen und außen aufwendig ausgestatteten, limitierten Sondermodelle „Actros Edition Black Liner“ und „Actros Edition White Liner“. Eine Omnibus-Neuheit ist der dreiachsige Stadtbus Sprinter City 77 aus dem Mercedes-Benz Minibusprogramm. Bei der Omnibusmarke Setra steht eine neue Generation von Fahrgastsitzen mit Varianten für die Bandbreite vom Liniendienst bis zur Fernreise im Mittelpunkt: Mehr Komfort, niedriges Gewicht, hohe Funktionalität und größtmögliche Sicherheit zeichnen die neuen Sitze aus. Daimler Fleet-Board stellt in Hannover neue Telematik-Dienste vor, mit denen sich die Wirtschaftlichkeit von Lkw und Transportern weiter steigern lässt. Dazu gehört auch das neue Endgerät DispoPilot.guide mit 7-Zoll-Bildschirm für das Fahrerhaus.