16. Oktober 2009

Grundsteinlegung für neues Mercedes-Benz Werk in Ungarn

Im Beisein des ungarischen Ministerpräsidenten Gordon Bajnai erfolgt in Kecskemét/Ungarn die feierliche Grundsteinlegung für ein neues Pkw-Werk von Mercedes-Benz. Nach Investitionen von rund 800 Mio. Euro sollen in Kecskemét von 2012 an die Nachfolgegeneration der heutigen A-Klasse und B-Klasse im Verbund mit dem deutschen Standort in Rastatt gefertigt werden.