18. Juni 2010

„e-mobility Baden-Württemberg“ startet

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG und die Daimler AG starten die gemeinsame Initiative „e-mobility Baden-Württemberg“. Ziel ist es, das Geburtsland des Automobils innerhalb von zwei Jahren zur Vorbildregion für die lokal emissionsfreie Elektromobilität zu machen. Dazu wird Daimler rund 200 Fahrzeuge der Marken smart und Mercedes-Benz einsetzen, die mit batterieelektrischem Antrieb oder Brennstoffzellen-Antrieb ausgerüstet sind.